Pillersee

» Pillersee – Urlaub

Pillersee – Ein Urlaub für Genießer und Familien


Der Pillersee ist ein herrlicher Gebirgssee in den Kalkalpen im österreichischen Bundesland Tirol. Der Pillersee liegt im gleichnamigen Pillerseetal nahe der Gemeinde Sankt Ulrich und hat sich zu einem Urlaubsparadies entwickelt. Natur pur. Bekannt ist der Pillersee unter Anglern vor allem auch für seinen Forellenreichtum.

Ein unvergleichliches Urlaubsparadies bietet das Pillersee Tal, das den höchsten Ansprüchen gerecht wird. Ein Urlaub am Pillersee ist wirklich etwas für Genießer, denn hier werden Naturschönheiten der besonderen Art geboten und zwar das ganze Jahr über. Das Pillersee Tal macht regelrecht Lust auf Urlaub, es ist eingebettet zwischen den imposanten Steinformationen der Leoganger und Loferer Steinberge sowie der Steinplatte. Zum Pillersee Tal gehören insgesamt fünf Orte, die für den Urlaub für Groß und Klein, Jung und Alt optimal geeignet sind. Hier finden die Urlauber eine Ferienregion für das ganze Jahr rund um den Pillersee, dafür haben sich die Orte St. Ulrich am Pillersee, Hochfilzen, Fieberbrunn, St. Jakob in Haus und Waidring zusammengeschlossen.

Ein Urlaub am Pillersee bietet für Singles und genauso für Familien vielfältige Freizeitaktivitäten in einer einzigartigen Landschaft, die wie aus dem Bilderbuch erscheint. Moderne Freizeiteinrichtungen können genauso genutzt werden, wie die Umgebung erkundet werden kann.

Die Entstehung des Namens "Pillersee" ist nicht genau geklärt. Man vermutet, dass der Name von dem Mundartausdruck "Pillern" herrührt, der ein Phänomen beschreibt, das meist im Frühjahr oder bei Unwettern auftritt, wo der See anfängt eigentümlich zu brausen oder eben zu "pillern".

Wie dem auch sei: Der Pillersee ist ideal um dort Urlaub zu machen!